Lexikon

Hier werden einige technische Grundlagen erklärt.

Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
DOHC

DOHC-Ventilsteuerung (alternativ: Double Overhead Camshaft kurz: dohc oder 2 × ohc) ist eine international gebräuchliche Bezeichnung eines Hubkolben-Viertaktmotors bei dem die Ventile von zwei oben liegenden Nockenwellen je Zylinderbank gesteuert werden.

Autor - Wikipedia
Zugriffe - 5974

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.